Stadtfest 2017

Wir waren dabei!

Die Bestenliste

Stadtfest von den Vereinen organisiert? Ob das wohl klappt? So haben viele Buchloer gedacht. Und es hat geklappt. Mit sehr großer Anstrengung von allen beteiligten Vereinen. Es wurde eine richtig runde Sache, denn auch Petrus hat mitgespielt. Aus unserem Verein hatten sich 18 Mitglieder als „Helfer“ gemeldet. Sei es zum Aufbau ab 8:00 Uhr am Morgen, bei der Essen- oder Getränkeausgabe, beim Spülmobil, oder auch bei unserer Station, der Aufschlagmessung. Auch beim Abbau waren wir bis 3:00 Uhr vertreten. Manche der Helfer waren mehr als 10 Stunden im Einsatz. Ihnen allen gehört unser Dank und unsere Anerkennung. Sie haben gezeigt, was unser Verein leisten kann.

Unser Pavillon war den ganzen Tag umlagert von Kindern, Jugendlichen und Eltern, die erfahren wollten mit welcher Geschwindigkeit sie den gelben Ball in Richtung Messgerät schlagen können. Das klappte nicht immer wie gewollt. Zwischenzeitlich mussten wir neue Bälle aus dem Clubhaus holen, denn viele Bälle landeten im Teich. Auch hatten einige Kinder den Wunsch „ihren“ Ball mit zu nehmen. Es war schon etwas besonderes (positiv wie negativ), wenn die Teilnehmer / und -innen ihre Aufschlag-Geschwindigkeit auf dem Gerät ablesen konnten. Die Besten wurden von Katja auf einer Tafel namentlich aufgeführt, was andere dazu bewog zu zeigen, dass sie es noch besser konnten. Hatte es nicht geklappt wurde es wieder und wieder versucht, bis die Schulter nicht mehr mitmachte. Das waren aber Ausnahmen.

Von allen Seiten hörte man nach dem Fest nur positives (bis auf die wenigen Nörgler, die immer etwas zu bemängeln haben) und so kann der Festausschuss zufrieden mit der Planung für das nächste Jahr beginnen. Natürlich wieder mit dem TC Buchloe.