Juniorinnen holen den Meistertitel in der Bezirks-klasse 2.

Juniorinnen: Der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksklasse 1 konnte am Anfang der Saison nicht erwartet werden. Durch die schwere Verletzung der nominellen Nr. 2 Julia Kückner, vor dem ersten Spiel, sahen die Aussichten eher bescheiden aus. Ersatzspielerin Hannah Bartl konnte jedoch das in sie gesetzte Vertrauen voll und ganz erfüllen und schloss die entstandene Lücke. Mannschaftsführerin Benita Bergmann schaffte an Position 1 das Kunststück in allen Einzeln und Doppeln ungeschlagen zu bleiben. Emily Bidell überzeugte bei ihren Matches mit grundsolidem Spiel. Janine Bleil zog ihr offensives Spiel überwiegend durch. Victoria Antal war bei einem Einsatz ebenfalls zu Stelle. 

 

Photo: Miranda Wang

von links nach rechts: Benita Bergmann, Emily Bidell, Janine Bleil, Julia Kückner, Hannah Bartl und Trainer Elmar Garbatscheck. Auf dem Bild fehlt Victoria Antal