Junioren I

v.i.: Stefan Hörmann, Ken Schumacher, Tobias Fischer, Noah Bergmann

v.i.: Stefan Hörmann, Ken Schumacher, Tobias Fischer, Noah Bergmann

Einen altersbedingten Umbruch musste die Junioren-Mannschaft verkraften.

Deutlich verjüngt schlagen sich die Jungs wacker in den Höhen der Bezirksklasse 1. Weite Fahrtwege und starke Gegner schrecken unsere Jungs aber nicht und so kämpfen sie sich durch die Saison. Dabei bringt jedes Match individuelle Verbesserungen und in den nächsten Jahren wird man sicherlich die Früchte dieses Einsatzes ernten.

Unsere Trainingszeiten: Bitte beim Trainer erfragen (0172 7830799)t

Ansprechpartner: Macus Woytzek, Tel. 08245 9664990, Mail: markus@wojtzek.de

 

Saison 2017

Spielplan und Tabelle

Spielberichte

Samstag, 06.06. auswärts gegen Weißenborn

Die in der Bezirksklasse 1 gemeldeten Junioren I erkämpften in Weißenhorn ein Unentschieden. Nach einem Einzelsieg von Ken Schumacher gingen die Doppel Schumacher / Fischer sowie Bergmann / Rinderer ebenfalls an die Buchloer. Am Ende hieß es 3:3.

Samstag, 13.05. beim TTC Bad Wörishofen

Der TTC Bad Wörishofen II gewann deutlich mit 0:6. Lediglich Stefan Hörmann konnte sein Einzel offen gestalten und verlor erst im Match-Tiebreak.

Samstag, 20.05. gegen Krumbach

Das Ergebnis zwar deutlich, das Spiel aber umkämpft. So kann man die Begegnung gegen Krumbach beschreiben. In der Besetzung Ken Schumacher, Noah Bergmann, Tobias Fischer und Marco Kückner unterlag man glatt mit 0:6, verlor aber drei Spiele äußerst knapp im Match-Tiebreak.

Samstag, 27.05. gegen TC Tussenhausen-Mattsies

Erfolgreiches Heimspiel gegen den TC aus Tussenhausen. Ken Schumacher, Noah Bergmann, Stefan Hörmann und Tobias Fischer siegten mit 4.2. Nachdem es nach den Einzeln durch Siege von Schumacher und Hörmann noch 2:2 stand, machten die Jungs mit zwei gewonnenen Doppeln den Sieg perfekt.

Samstag, 08.07. beim TV Memmingen

In Memmingen mussten die Junioren bei ihrem letzten Auswärtsspiel antreten.Mark und Patrick Syaulis, Noah Bergmann und Tobias Fischer gewannen alle Einzel und Doppel, so dass das Match mit 6:0 für die Gennachstädter endete. In der Abschlusstabelle der Bezirksliga 1 belegen die Junioren damit einen guten vierten Platz